Torchlight 2 – Roboterteile

Die Roboterteile-Quest in Torchlight 2

Die Roboterteile-Quest ist eine versteckte Aufgabe in Torchlight 2, die sich über drei Akte erstreckt. Ziel ist, den Trillbot 4000 Roboter aus Torchlight 1 wieder zusammenzusetzen, indem man alle fünf Roboterteile sammelt.

Akt 1 – Robotertrommel

Torchlight 2 Roboterteile Akt1

Das erste Teil ist die Robotertrommel, die man im Witwenschleier / Widow’s Veil am Krähenpass / Crow’s Pass findet. In der Höhle müssen alle Kohlenbecken angezündet werden, woraufhin sich ein Geheimraum am Ausgangsportal öffnet.

Akt 2 – Roboterarm

Torchlight 2 Roboterteile Akt2

Im Turm des Mondes / Tower of the Moon in der Knochenwüste / Ossean Wastes befindet sich ein verschlossenes Tor im hinteren Teil des Dungeons. Dieses öffnet man, indem man alle Gongs an den Wänden schlägt (mit der Waffe draufschlagen oder -schießen). Dahinter verbrigt sich ein Gang mit einem weiteren Gong, der zu einem Geheimraum mit dem Roboterarm führt.

Akt 2 – Roboterleitungen

Die Roboterleitungen sind leicht zu finden. Im Dungeon Der Brutstock / The Brood Hive unter dem Schwarmplatz / Swarm Point findet man neben dem Endgegner einen schmalen Gang mit vielen Eiern, der in einen Geheimraum mündet. In einem der vielen Einer versteckt sich der Roboterarm.

Akt 3 – Roboterkörper

Torchlight 2 Roboterteile Akt3

Den Roboterkörper erhält man im Verlassenen Sägewerk / Abandoned Sawmill hinter den Pesthauchsümpfen / Blightbogs. Im Sägewerk findet man vier Skelette mit Äxten in der Brust, die an unterschiedlichen Stellen an den Wänden hängen. Wenn man alle vier Skelette anklickt, öffnet sich Ein Tor im oberen Teil der Karte.

Akt 3 – Roboterkopf

Das letzte Teil ist der Roboterkopf. In Kicherspuks Reich / Cacklespit’s Realm, zu dem man über ein Protal vom Verwüsteten Schlachtfeld / Sundered Battlefield gelangt, sind insgesamt sechs Baumstämme, die zerstört werden müssen. Anschließend erscheint irgendwo am Ufer – der genaue Ort ist zufällig, es gibt mehrere Karten – eine Brücke aus Baumstämmen, die zum letzten Teil führt.

Trillbot 4000 & Die drei Schwestern

Torchlight 2 drei SchwesternTorchlight 2 Trillbot-4000

Um mit der Quest fortzufahren, muss man zunächst alle Hauptquests im dritten Akt erledigen. Ist das erledigt, geht man mit den fünf Roboterteilen im Gepäck zu Professor Stoker, der in Akt 3 an der verschlossenen Tür wartet. Dieser baut aus den Teilen einen Trillbot 4000, welcher dem Helden eine neue Quest gibt: Die drei Schwestern / The Three Sisters. Um die Quest zu starten, geht man zurück auf das Verwüstete Schlachtfeld / Sundered Battlefield , wo man das Versteck der Schwestern findet. In diesem Dungeon befinden sich die drei Schwestern Marishka, Aleera und Verona, die zunächst einzeln, und anschließend noch einmal zu dritt besiegt werden müssen. Als Belohnung winken sehr viel Erfahrung und eines von drei einzigartigen, klassenspezifischen Items vom Trillbot 4000, sowie ein guter Drop von den Schwestern.